Makita Engineering Germany GmbH

Emotionheader 2 Emotionheader 1 Emotionheader

Makita Engineering Germany GmbH

2015

2015 übernimmt die Makita Werkzeug GmbH den Vertrieb der Marke DOLMAR in Deutschland. Die Vertriebs- und Marketingaktivitäten werden am Standort Ratingen gebündelt.

2014

DOLMAR bringt die neue Elektro-Motorsägen-Generation auf den Markt. Das Akku-Sortiment wird mit dem 2x18 Volt Programm ausgebaut.

2013

DOLMAR bringt mit der PS-6100 die universelle Benzin-Motorsäge zum Fällen und Entasten auf den Markt.

2012

Die PS-35C ergänzt das Einstiegssortiment bei den Motorsägen. Das Akku-Sortiment wird um 18-V LiIon-Geräte erweitert.

2011

Mit einem kompletten Sortiment an 36-V-Produkten wird DOLMAR zum führenden Anbieter in diesem Segment. Die Motorsäge PS-32C wird auf der demopark in Eisenach als Messeneuheit vorgestellt

2010

Das DOLMAR Umweltmanagement-System wird gemäß der Norm ISO 14001:2004 zertifiziert

2009

DOLMAR entwickelt sich mit einem breitem Sortiment zu einem der führenden Anbieter von Gartengeräten.

2008

Mit den Motorsägen PS-350 und PS-420 wird das DOLMAR Sortiment in der Kompaktlasse erweitert

2007

DOLMAR feiert das 80-Jährige Firmenjubiläum.

2006

Gut abschneiden in jeder Situation – so lautet das Motto der neuen Elektro-Motorsägen von DOLMAR. Denn die Weiterentwicklung des Designs und die bewährte Längsanordnung des kraftvollen Makita Elektromotors sowie das optimierte Griffsystem machen die neuen DOLMAR Elektro-Motorsägen leistungsstärker und vielseitiger.

2005

Mit der PS-221 TH bringt DOLMAR die leichteste Benzin-Motorsäge der Welt auf den Markt (Stand: Juni 2005). Mit einem Motorgewicht von nur 2, 5 kg ist die DOLMAR Top-Handle-Säge konkurrenzlos leicht.

2004

DOLMAR stellt überarbeitete Trennschleifer mit völlig neuartigem Luftfiltersystem vor. Außerdem neu auf dem Markt: Die DOLMAR PS-5000 als neue professionelle Benzinkettensäge der Mittelklasse. Hohe Drehzahl und enorme Durchzugskraft zeichnen sie aus.

2003

DOLMAR reagiert auf ständig steigende Energiepreise und stellt eine Serie von Hydraulik-Holzspaltern und eine Wippkreissäge vor. Sie ermöglichen die effektive Aufarbeitung von Brennholz sowohl für den Profi als auch für den Privatanwender.

2002

DOLMAR stellt Profi-Heckenscheren mit einem völlig neuen, innovativen Griffsystem vor

2001

Einführung der Profi-Sägen PS-6400, PS-7300 und PS-7900. Kraft, Drehmoment und geringes Gewicht, sowie das neue DOLMAR-AIRMASTER Luftfiltersystem zeichnen sie als unverzichtbar im Profieinsatz aus.

2000

Den funktionsfähigen Prototyp der weltweit ersten 4-Takt-Benzin-Motorsäge stellt DOLMAR in Köln vor. DOLMAR stellt eine neue Generation von Profi-Motorsägen mit einem bisher unerreichten Leistungsgewicht von nur 1,37 kg/kW vor. DOLMAR präsentiert das effiziente Airmaster Luftfiltersystem für die neuen Profi-Motorsägen

1997

Eine Marktlücke schließt DOLMAR mit der Vorstellung einer Trennschleifergeneration, die sich durch eine vorbildliche Ergonomie und ihre leichte Handhabung auszeichnen.

1994

Mit der Aufnahme der Produktion von Elektro-Heckenscheren trägt DOLMAR dem Nachfragedruck des Marktes Rechnung.

1993

Das Innovationspotential von DOLMAR belegt die Entwicklung des Duplex-Ansaugsystems mit separatem Ansaugkanal für das Leerlaufgemisch.

1991

Die Makita Gruppe übernimmt DOLMAR und erschließt damit dem Unternehmen den Zugang zu neuen internationalen Märkten.

1987

DOLMAR präsentiert die weltweit erste Benzin-Motorsäge mit Injektionsvergaser.

1985

Mit der Einführung von Motorsensen und Freischneidern ergänzt DOLMAR sein Sortiment.

1972

DOLMAR entwickelt das 2-Massen-Vibrationsdämpfungssystem.

1969

Infolge der stark wachsenden Nachfrage bezieht DOLMAR ein neues Werk am jetzigen Standort Hamburg-Wandsbek.

1957

DOLMAR präsentiert das Modell “CF”, das erstmalig über einen lageunabhängigen Membranvergaser verfügt.

1952

Produktionsstart der ersten Einmann Benzin-Motorsäge DOLMAR CP.

1938

Die Zweimann Benzin-Motorsäge “Typ CL” ist dank einer innovativen Konstruktion ihrer Zeit weit voraus und wird bis 1964 hergestellt.

1930

Entwicklung der leichteren Benzin-Motorsäge “Typ C”, die in Europa und Übersee mit großem Erfolg vermarktet wird.

1927

Emil Lerp präsentiert seine erste Benzin-Motorsäge “Typ A”

Hier finden Sie uns

Makita Engineering Germany GmbH
Jenfelder Str. 38
22045 Hamburg


Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

040/669860

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.